Gedenkseite für unsere geliebte Tochter und Schwester

Gina Lucia


Dieses Gedicht lag ohne Name auf Ginas Grab!

schmetterling

blu

Von Jenny

Für meine Prinzessin... In meinen Gedanken wirst du sein, bis in den letzten Tag hinein Mein Engel sollst du bleiben und mich auf meinen Wegen begleiten. Freude sollen wie empfinden, wenn wir uns im Traum mit unseren Armen umschlingen, wenn wir lachen und singen.
Niemand kann es uns nehmen, dass wir dennoch zusammen weiter leben. Alles ist gleich, nur eins ist anders, -du bist tot! und ich einsam und verlassen. Von deinem Anblick, der mich alle Jahre erfasste, der mich zu dem machte wie ich bin, bin ich zu tiefst verletzt, es macht doch keinen Sinn. Was soll ich nur machen? Du bist fort und wirst nie wieder für mich lachen. Doch eins ist klar, der Traum ist da > und vermissen wir uns zu sehr, kommst du mir einfach näher. Wir reden und sind glücklich, weinen,lachen und singen und wissen eins WIR WERDEN UND NIE WIEDER VERMISSEN!!!

blu


Hallo Silvie mein Schatz

Du hattest mir ja gesagt, wenn ich eins meiner Gedichte eintragen möchte, dann solle ich das bitte machen. seit ein paar Tagen hab ich das Bedürfnis dazu, folgendes Gedicht zu posten und für alle sichtbar zu machen :

Sehnsucht mach sich breit,
es ist nur ein Teil meines leids

Wie soll ich´s Dir nur erklären,
ich kann mich doch dagegen nicht wehren.
Das gefühl zerreißt mich und ich weiss nicht, wie es weiter gehen soll,
jeden Tag beißt mich der Schmerz!

Und langsam wein ich und merk,
wie mein Herz zerbrach!
Zeigt es den Kummer, den ich dadurch hab,
als Manuel Dich zu Tode grab,
wie ER raste und die Welt in zwei brach?

Ist es das gefühl was ich hab,
wenn ich dran denke, wie ich dich ermahn´,
wie ER fuhr in seiner Heldentat.
Was hat es uns nur gebracht?
Schmerz, Trauer und den größten Verlust den es nur gab- .....dieser Spaßt!

ER hat uns all das genommen,
was unser Leben war.
Weiss ER überhaupt was geschah?
Ist es gleichgültig, dass du in SEINEM Auto starbst?

Die Strafe soll ER kriegen, die ER verdient,
doch es wird NIE das erreichen,
was ER hat getrieben!!!


Diese paar Zeilen entstanden am 21.03.2006. Du weisst ja,was eine Woche danach war. Ich hoffe es ist okay für dich, dass ich es hier hin geschrieben hab.
Hab dich ganz doll lieb und werd immer für dich da sein! Dicken Kuss. Deine Jenny

blu

Diese CD hat Stephy am 29.06.06 für mich von Gina gemacht.

Ich danke Dir von ganzem Herzen........Diese Zeilen stehen auf der CD Hülle:

....und immer sind da Spuren deines Lebens, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die uns an dich erinnern und uns glauben lassen, dass du bei uns bist!

Liebe Sylvia, auch wenn dies hier nicht perfekt ist, da es mein erster Versuch war, kommt es von ganzem Herzen.Ich hoffe es gefällt dir. Du hast die einzige Kopie davon. Wenn du magst,kannst du sie ja veröffentlichen oder so!?Würde mich freuen.Bin in Gedanken immer bei Euch! Kussi und Knuddel, Stephy

 

Ich finde, es ist ganz toll geworden. Vielen, vielen Dank!! Sylvia mit Gina tief und fest im Herzen!!!!!!!

Beim Fußball lernten wir uns kennen,
du warst viel schneller als ich im rennen.
Auch zicken konntest du besser als ich,
auch wenn wir uns kaum kannten, dacht/denk ich oft an dich.
Ein großes Loch ist hier nun auf Erden,
viele von uns können dieses Gefühl nicht verbergen.
Von Sekunde zu Sekunde schmerzt es mehr,
trotzdem kommst du nie wieder her.
Deine Familie, sie ist stark,
auch wenn´s Schicksal so sehr hart.
Beschütze sie, was auch passieren mag,
der Unfall leider nicht in Ihren Händen lag.
Niemals wirst du vergessen sein, das ist klar,
her ist es nun schon ein ganzes Jahr.
--

blu

Ich betrete Neuland.
Ganz sachte, vorsichtig tastend gehe ich voran, dass ich es nicht verletze.
Es ist heilige Erde, gesegnetes Land.
Ich habe etwas hinter mir gelassen.
Die Brücke, über die ich gekommen bin, ist zusammengebrochen.
Die alten Sicherheiten existieren nicht mehr.
Ich betrete es noch mit einer Mischung aus Angst, tiefer Angst und freudiger Erwartung.
Da gibt es Augenblicke, da spüre ich meine Nacktheit bis hin zum Schmerz.
Aber doch gibt es jetzt Momente, da fühle ich Glücklichsein, wie nie zuvor – heiliges Glück.
Es sind nicht die Menschen oder die Dinge, die anders sind.
Es sind die Farben, die anders sind, in diesem strahlenden Licht.
Worte haben ein anderes Gewicht. Die Klangfarben der Töne sind anders.
Bindungen, Begrenzungen lösen sich im Innen auf.
Ich bin an ein neues Ufer gesprungen. Noch habe ich keine neuen Sicherheiten bezogen.
Aber ich habe da eine Liebe gefunden, die wie aus einem geöffneten Herzen,
die wie die unendliche Musik, wie das hellste Licht sich mir offenbart.
Draußen wird das Jahr dunkler. Alles stirbt. Auch in mir stirbt ständig etwas.
Aber dieses Sterben, dieser bewusste, ständige Tod, ist der Aufbruch zum Leben.
Ich opfere und erhalte die Überfülle der Liebe aus Klang und Licht.
R. Seewald

blu

430 Tage

430 Tage ist es nun schon her
und es ist immernoch so sehr schwer
zu verstehen, was "damals" geschah
dafür müssen noch vergehen unendliche Jahr´
im Herzen wirst du ewig bleiben
oft noch werden wir an deinem Grabe schweigen
du fehlst hier unter, kleiner Stern,
haben dich immernoch sehr sehr gern!!!

Stephy

blu

Gina-Lucia

Blonder Engel, blondes Haar, lebensfroh und wunderbar. 17 Jahre und voller Energie, alles ist so leer ohne Sie. Du warst ein ganz normales Mädchen, einfach ein Sonnenschein , ohne Dich kann so vieles nicht mehr so strahlend schön sein, nun sind die Mensch, die dich so lieben allein. Es klingt sanfte Ruhe durch den Raum, denn Du begegnest den Menschen nicht nur im Traum! Auch in Gedanken und in Worten, an ganz vielen verschiedenen Orten. Du hast unschuldig unsere Welt verlassen, man kann es jetzt immer noch nicht fassen! Warum gerade Du? Warum erlischt so ein junges Leben im Nu? Du hattest noch so viel vor, wolltest noch so viel erleben! Leider kannte ich Dich nicht, nur die schönen Erinnerungen, wenn deine tolle Mama von Dir spricht! Sie liebt dich so sehr und ist sehr stolz auf dich, wir vergessen Dich nicht! Deine Mama ist eine Powerfrau, Sie ist stark und kämpft weiter um Dich, ein Aufgeben gibt es da nicht!!! Sie öffnet vielen Menschen die Augen! Du kannst mächtig stolz auf sie sein, und an Sylvia: Du wirst auch nie alleine sein!!! Ich hätte Dich gerne kennen gelernt, Du warst so positiv und immer am Lachen, mit Dir konnte man bestimmt eine Menge machen. Auch ein wenig zickig und stur, voller Power, voller Liebe und Energie pur! Du wirst nie vergessen werden, denn es gibt Menschen hier auf Erden, die immer an Dich denken! Egal wann, egal wo… Dein Name hat sich tief in die Herzen gebrannt, und Du bist auch keinem unbekannt. In unseren Herzen und Lebst du weiter… *Gina-Lucia* !!!Unvergessen!!! Ich bin so froh Dich zu kennen, liebe Sylvia.

26.10.2006, Antje Kettlitz

blu